Kahnfahrten im Lübbenauer Spreewald

Die Altstadt von Lübbenau ist der ideale Ausgangspunkt, um Touren in den Spreewald zu starten, der auch als das “Grüne Venedig” Deutschlands bekannt ist.
Hier gibt es mehrere Abfahrtsstellen, wo selbstständige Fährleute ihre Gäste für entsprechende Touren sammeln. Die Häfen liegen alle etwa 15 bis 20 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.
Die Kähne bieten Platz für 18 bis 26 Personen. Die Ladezeit kann von unterschiedlicher Dauer sein, da es auf den Zulauf ankommt und jeder Kahn ausgelastet sein sollte.
Die Lübbenauer Kahnfährleute sind größtenteils sehr erfahren und erzählen nicht nur lustige Geschichten, sondern auch interessante Fakten über den Spreewald.
Die Preise sind ziemlich gleich. So kostet eine 3 stündige Rundfahrt zum Lagunendorf Lehde etwa 14,- Euro pro Person. Eine 5 stündige Naturrundfahrt zum Waldgasthof “Wotschofska” etwa 19,-Euro pro Person. (Stand 2019)
Als einheimischer Fährmann führe ich seit 1988, vom Großen Spreewaldhafen ausgehend, Kahnfahrten mit Familien und Reisegruppen um Lübbenau und Lehde durch.
So informiere ich meine Gäste nicht nur in Deutsch, sondern gerne auch in Englisch und in Spanisch über die Entstehungsgeschichte des Spreewaldes, sowie über die Lebensart der hiesigen Bevölkerung.

Meine Kahnfahrten beginnen und enden am Großen Spreewaldhafen in Lübbenau. Die Adresse ist “Dammstraße Nummer 77a”.
Der große Spreewaldhafen ist relativ leicht zu finden. Wenn sie die ersten einfachen Anbieter von “Kahnfahrten” oder “Häfen” links- bzw. rechts liegenlassen, sollten Sie es nach etwa 500 Meter geschafft haben.

Buchungsanfrage

    
Name (*)
Hotel, Telefonnummer (*)
Anzahl Erwachsener / Kinder (*)
Datum (*)
Tour (*)
Email (*)
Anreise (*)
Ihre Nachricht




See the best places to go in Luebbenau with a plan including Dirk’s Guided Punt Trips